Projekt Datenbank
Informationen über die Datenbank der IGER (Projekt seit 08. März 2002)

Seit 2003 werden rehabilitationsspezifische Daten der Schweizer Institutionen und ambulanten Praxen, die Ergotherapie in der Rehabilitation anbieten, erhoben und regelmässig aktualisiert.

Ziele der Datenbank für die IGER

  • Überblick über die Tätigkeiten der Ergotherapieabteilungen erhalten (Konzepte, aktuelle Projekte)
  • Anfragen von Seiten der SAR bezüglich Weiterbildung / Rehabilitationspolitik effizient beantworten
  • Zukünftige Aktivitäten der IGER an den Entwicklungstendenzen der Ergotherapie in der Rehabilitation ausrichten (Fachtreffen, Weiterbildung)
  • Synergien durch gezielte Unterstützung von Seiten der IGER nutzen
  • Projekte/Forschungsarbeiten mit Informationen aus der Datenbank unterstützen

Nutzen für die Praxis

  • Anonymisierte Auswertungen von Daten der verschiedenen Bereiche des Fragebogens in Form von Tabellen/Grafiken/Poster
  • Überblick über unterschiedliche Leistungsaufträge (Therapien, Abklärungen, Konzepte, Assessments) erhalten durch den Fragebogen und durch spezifische Anfragen an die Datenbank
  • Institutionenlisten auf der Homepage für bessere Vernetzung der Ergotherapeutinnen
  • Kontaktaustausch bei laufenden Projekten herstellen/vermitteln - wenn die Ergotherapeutin wissen möchte, ob sich schon jemand mit dem Thema befasst hat und sich vernetzen will mit der betreuenden Person


Bei Fragen und Informationen, Anfragen von Auswertungen der Datenbank und Hinweise bezüglich der Institutionenlisten bitte Pascal Keller kontaktieren, Danke.
Ebenso für eine Erstanmeldung eine gültige Emailadresse an mich schicken, dann werden die Zugangsdaten umgehend zugesendet. Dies ist über das ganze Jahr möglich.

Datenbank-Formulare zur Einsicht:

Für einen besseren Einblick in unsere Datenbank: siehe: